ENTSORGUNG

Vom Recycling bis zur Deponierung

Soepenberg bietet industriellen Handelspartnern verschiedene Absatzmöglichkeiten für Beiprodukte. Zu unseren Geschäftsbereichen gehören Recycling, Deponierung und Verbrennung. Soepenberg beliefert darüber hinaus Biogasanlagen und Biomassekraftwerke.

  • Mineralienreiche Reststoffe werden zu Düngern verarbeitet.

  • Aus organischen Reststoffen wird in Biogasanlagen wertvolle Energie.

  • Durch Produktrecycling werden Biogas, Bioethanol und Kompost gewonnen. 

Entsorgung

Alles in einer Hand

Nicht alle Produkte können wiederverwertet werden. Deshalb bietet Soepenberg neben der Verarbeitung und dem Reycling auf die fachgerechte Entsorgung der Reststoffe an. Da auch der Transport von Soepenberg übernommen wird, ist der Aufwand für die Kunden gering. Bei Soepenberg liegt alles in einer Hand, von der Wiederverwendung über die Weiterverarbeitung bis hin zur Deponierung.